Monatsarchiv: Januar 2014

Schadensersatz bei Rufnummerportierung

In einem Verfahren der Rechtsanwältin Dworschak verlangt der Kläger Schadensersatz von einem großen deutschen Internetanbieter. Er hatte mit diesem einen neuen Internet- und Telefonversorgungsvertrag geschlossen und den Zeitpunkt des Wechsels festgelegt. Hierbei wurde auch eine sog. Rufnummerportierung vereinbart. Der Kläger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internetrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gesundheitsgefährdende Brustimplantate

Ende des vergangenen Jahres erging in Frankreich das (vorläufige) Urteil gegen den Gründer des französischen Herstellers von Brustimplantaten Poly Implant Prothès. Er wurde wegen Täuschung (Betrug) von einem französischen Gericht zu vier Jahren Haft verurteilt. Das Unternehmen verwendete für die Herstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzthaftungsrecht, Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schmerzensgeld bei Darmperforation

Vor Durchführung einer Darmspiegelung ist der Patient unter anderem auch über die selten auftretende Darmperforation (Darmdurchbruch) aufzuklären. Dies entschied das OLG Hamm in seinem Urteil vom 03.09.2013 Az. 26 U 85/12. Unterlässt der Arzt ein Aufklärungsgespräch das u.a. über diese Risiken aufklären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzthaftungsrecht, Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen