Archiv der Kategorie: Fluggastrechte/Reiserecht

RAin Eva Dworschak

berät und vertritt Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche im Falle von Verspätungen bei Flügen und sonstigen Reisemängeln.

Bei Verspätungen, Flugausfall oder Annullierungen von Flügen

wenden sich viele Passagiere an Portale für Fluggastrechte im Internet, um auf vereinfachte Weise Ihre Ansprüche auf Ausgleichszahlung nach Art. 7 Abs. 1 Buchst. c, Art. 5 Abs. 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht, Reiserecht, Schadenersatz- und Verkehrsrecht, Vertragsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausgleichzahlung trotz außergewöhnlichen Umstands?

Grundsätzlich hat jeder Fluggast bei einer Annullierung des Fluges oder einer Flugverspätung von mehr als drei Stunden einen Anspruch auf Zahlung von Ausgleichsleistungen nach der Fluggastrechteverordnung (wir berichteten). Dies gilt nicht, wenn die Fluggesellschaft nachweisen kann, dass die Verspätung oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schlichtungsstellen zur Durchsetzung der Fluggastrechte?

Im Juni des letzten Jahres beschloss das Parlament das sog. Gesetz zur Schlichtung im Luftverkehr. Hiernach können Privatrechtlich organisierte Einrichtungen unter bestimmten Voraussetzungen als Schlichtungsstelle anerkannt werden. In der Theorie sollen diese Stellen neutral, d.h. unabhängig sowohl vom Verbraucher als auch von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausgleichszahlung und Minderung des Reisepreises

In einem Verfahren, welches demnächst vor dem BGH verhandelt werden soll, geht es darum, ob neben einer Ausgleichszahlung wegen Verspätung noch eine Minderung des Reisepreises gegen den Reiseanbieter geltend gemacht werden kann. Grundsätzlich steht jedem Flugreisenden eine Ausgleichszahlung zu, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Welche Neuerungen enthält die neue Fluggastrechteverordnung?

Der erste Entwurf über eine neue Fluggastrechteverordung passierte am 05.02.2014 die erste Lesung im Europaparlament. Mit diesem Entwurf sollen die bereits bestehenden Regelungen bei den Fluggastrechten in Europa weiter ausgeweitet und verbessert werden. Gefordert wird im Einzelnen: Beschwerden Das Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Angegebene Flugzeiten müssen eingehalten werden

„Die endgültige Festlegung der Flugzeiten obliegt dem Veranstalter mit den Reiseunterlagen.“ Diese von einem großen deutschen Reiseveranstalter verwendete „Allgemeine Reisebedingung“ ist unwirksam. Dies entschied der BGH in seinem Urteil vom 10.12.2013 Az. X ZR 24/13. Geklagt hatte der Dachverband der Verbraucherzentralen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EuGH Vorlage wegen Fluggastrechten

EuGH Vorlage durch Rechtsanwältin Dworschak erwirkt: Werden die Verbraucherrechte bei Flugverspätungen erneut gestärkt? In einem aktuellen Gerichtsverfahren der RAin Dworschak weigerte sich eine Fluggesellschaft Ausgleichszahlungen gemäß der europäischen Fluggastrichtlinie zu leisten. Sie begründete dies mit dem Eintreten sogenannter „außergewöhnlicher Umstände“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Fluggastrechte

Kommt es auf einem Flug von oder nach Europa zu einer Verspätung, so hat der Reisende verschiedene Ansprüche gegen das Luftfahrtunternehmen. Gleiches gilt für Annulierungen von Flügen. Die Fluggesellschaften weigern sich gegenüber den Reisenden aber immer häufiger diesen Ansprüchen nachzukommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Rechte für Bahnfahrer gestärkt

Der EuGH hat mit seinem Urteil vom 26. September 2013 die Rechte von Bahnfahrern gestärkt, die mit einem europäischen Eisenbahnunternehmen reisen. Bei einer Verspätung von mehr als 60 Minuten steht dem Reisenden in jedem Fall eine Entschädigung i.H.v. 25 % … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Kommentar hinterlassen

Überblick Reiserecht

Flugverspätung? Anschließenden Tauchausflug oder Safari verpasst? Reisende sind entnervt: Das gebuchte Hotel entspricht nicht den Angaben im Internet/Katalog. Beschrieben war die „Strandnähe“ und die „zentrale Lage“ des Hotels. Es stellt sich jedoch heraus, dass das Hotel direkt an der lärmenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluggastrechte/Reiserecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen