Schlagwort-Archive: Ärztepfusch

SCHÖHNHEITSOPERATIONEN – FACELIFTING und co

Schadensersatz und Schmerzensgeld im Falle einer misslungenen kosmetischen Maßnahme sind häufig Teil meiner anwaltlichen Tätigkeit. Bedenken Sie, dass bei einer rein kosmetischen Operation sich die Frage nach einem fehlerhaften operativen Vorgehen – mangels medizinischer Indikation – danach beurteilt, was die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zurücklassen eines Fremdkörpers im Operationsgebiet

Das (unbemerkte) Zurücklassen eines Fremdkörpers im Operationsgebiet ist dem voll beherrschbaren Bereich des Arztes zuzuordnen. Daraus folgt, dass der Arzt in diesen Fällen zu beweisen hat, dass die Voraussetzungen für eine sachgemäße und gefahrlose Durchführung der Operation gewährleistet waren (vgl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzthaftungsrecht, Medizinrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen